Mittwoch, 21. August 2013

Strampelhose für Trockenschwimmer

Jaaaa...ich lebe noch ;o)

Viel ist passiert,
nichts ist mehr so, wie es mal war.

Ich geh inzwischen wieder arbeiten
(ok...grad hab ich Urlaub)
und sobald ich daheim bin,
wird mein kleines Monchichi geknuddelt und bespaßt.

Viel Zeit zum Nähen bleibt da nicht ;o)
Und zudem war mein nähendes Schätzchen fast einen Monat
im fernen Holland zur "Inspektion".

Jetzt ist sie wieder da und wurde direkt getestet.
Genäht habe ich eine Strampelhose von Klimperklein.
Eine Latzhose, die auf viele verschiedene Arten genäht werden kann und in der Fertigung echt easy ist.

Hier gab es die quiiiieeeetschbunte Variante
...ein toller und weicher Babycord,
der mir bei meinem Rostockurlaub bei Mira in die Hände viel.

Genau richtig für meine kleine Trockenschwimmerin ;o)
8 Monate, 4 Zähne, aber robben, krabbeln, gar laufen?????
Pffff.....notfalls kann man sich ja überall hin rollen :D

Die Hose hab ich in Größe 80 genäht,
mit krempelbaren Bündchen und verstellbaren Trägern.
So kann sie super mitwachsen und bietet ausreichend Bewegungsfreiheit.


Ich kann diesen Schnitt wärmstens empfehlen
und das eBook ist sehr ausführlich und reichlich bebildert.

So, dann schaun wir mal,
wann ich den nächsten Post veröffentlichen kann ;o)

Ich wünsche Euch nen tollen Tag


Kommentare:

  1. Ist das eine süße Maus
    Der Strampler ist der Hit ..das ist süß
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Marika...stimmt...die süßeste von allen ;)

      Löschen
  2. Die sieht toll aus. Vielleicht als mieke-Nachfolger für den Winter?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ina...auf jeden Fall. Werd demnächst ne gefütterte Variante probieren!

      Löschen
  3. mal gaaaaaaanz liebe Güße dalass... ♥

    die maus einfach zucker....und der strampler sowieso ...

    gggggvlg
    claudi

    AntwortenLöschen

...bei Problemen bitte zuerst den Cache leeren ;o)