Donnerstag, 27. Februar 2014

...weiter geht der Fastnachtsreigen...

Heute ist im Kindergarten Fasching.

Und das Monchichi wurde als Pippi Langstrumpf verkleidet
( ihr erinnert Euch vllt daran, dass ich schon vor der Geburt eine Pippi-Schürze genäht habe).

Dazu gab es noch ein Ringel-Longshirt in Regenbogenfarben und eine 2-farbige Ringelhose.

Und gaaaaanz stilecht: 2 Flechtzöpfe
und was soll ich sagen:
ich hab nen Lachkrampf nach Fertigstellung der Zöpfe bekommen,
den sie stehen von ganz allein ab
ohne Draht
( ihr könnt Euch vorstellen, wie sie mich dabei angeschaut hat)


Hier nochmal ohne Kind

Außerdem ist gestern nochmal ein Pullover nach dem Schnitt "Lola" entstanden
Er wurde aus kuschligem Doubleface gefertigt ( der  Stoff hat grad so gereicht...war nämlich ein Reststück)

Den Kragen hab ich etwas angepasst
und verziert wurde der Pulli mit einem Bügelbild

 
So ihr Mädels
Lasst es heut krachen ;o)

Ganz liebe (närrische) Grüße


Kommentare:

  1. ......total knuffelig und nicht nur für fassenacht......toll,das du alles selbst nähen kannst...bei uns gibt es leider nur gekaufte kostüme.....
    helau
    annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch gekauft ist toll....hauptsache Spaß haben *lach

      Löschen

...bei Problemen bitte zuerst den Cache leeren ;o)