Mittwoch, 20. Januar 2010

Highland Saga

Guten Morgen,

da mein Blogname es ja schon aussagt, möcht ich Euch hier natürlich auch in unregelmäßiger Reihenfolge Bücher vorstellen.

Zur Zeit bin ich dem Highland Virus befallen. Diana Gabaldon hat mehrere Wunderbare Romane über das Leben in den Highlands zur Zeit des 2. Jakobitenaufstandes und danach geschrieben.

Es geht um Claire, eine junge Frau aus England, Lazarettschwester im 2. Weltkrieg, die bei einer Reise nach Schottland auch einen Steinkreis besichtigt. Was sie nicht weiß, dieser Steinkreis hat magische Kräfte und so wird sie zurück ins Jahr 1743 katapultiert und erwacht im Schlachtengetümmel.

Schottische Rebellen nehmen sie gefangen und so lernt sie auch Jamie kennen, einen stattlichen und hochgewachsenen Clanführer, der mehr werden soll, als ihr Bewacher.
An seiner Seite erlebt sie viele Abenteuer und Gefahren....und die Liebe über den Tod hinaus.


Diana Gabaldon hat etwas geschaffen, was man mit Fug und Recht eine klassische Saga nennen kann. Bisher gibt es 7 stattliche Wälzer ( Bücher unter 500 Seiten kommen mir eh nicht auf den Tisch ;-) ):

1. Feuer und Stein
2. Die geliehene Zeit
3. Ferne Ufer
4. Der Ruf der Trommel
5. Das flammende Kreuz
6. Ein Hauch von Schnee und Asche
7. Echo der Hoffnung.

Zudem gibt es noch " Der magische Steinkreis", ein Begleitbuch zur Saga.

Ich habe in den letzten 2 Wochen die ersten beiden Bände gelesen, bin nun beim 3., und die Saga hat mich komplett in ihren Bann gezogen.

Liebe Grüße
Mary

Kommentare:

  1. hallo mary,
    ich bin diesem virus schon seit jahren verfallen, und warte jetzt schon sehnsüchtig darauf ob es noch einen band geben wird.
    liebe grüsse simone

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mary,

    ich lese gerade den ersten Teil und ich muss sagen, mir gefällt er sehr gut. Leider hat der Tag nur 24 Stunden und bei all meinen Hobby´s kommt das Lesen meist zu kurz. Schade :-(((

    Viel Spaß noch beim Schmökern.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mary,

    habe bisher alle Bücher, bis auf das neueste, schon gelesen. Sobald es das Neue als Taschenbuch gibt werde ich es mir direkt holen. Da ich nur im Bett lese ist das Taschenbuch schon schwer genug.

    LG Margita
    PS: Bis Donnerstag?

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ich lese meist auch nur im bett...oder bei der Qualmpause, während ich mir am fenster einen abfröstle ;-)

    Margita: Ich bin Donnerstag wohl mit dabei. freu mich sschon.

    AntwortenLöschen
  5. oooh das hört sich gut an,ich werd mich mal schlau machen,wir sind ja beide Leseratten....
    ich muß ja immer für Nachschub sorgen.
    lg Enga

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mary
    Ich bin schon seit Jahren dem Virus Claire und Jamie verfallen, lese gerade den 7. Teil :)
    Wenn ich das Buch zur Hand nehme, vergesse ich alles um mich herrum, es ist herrlich abzutauchen in die Welt der beiden.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Ja, genau, so ist es. Ich bin jetzt beim 4. Buch ungefähr in der Mitte. Ich denke, spätestens nächste Woche kann ich Teil 5 holen ;-)

    AntwortenLöschen
  8. den virus claire und jamie trage ich auch schon jahrelang in mir..kann nicht sagen,wie oft ich die teile schon gelesen habe und es wird nicht das letzte mal gewesen sein..ich wünsch dir viel spaß dabei !!

    AntwortenLöschen

...bei Problemen bitte zuerst den Cache leeren ;o)