Donnerstag, 25. November 2010

Ein weihnachtlicher Wandbehang

ist in den letzten Tagen bei mir entstanden.
Die Idee dazu und zu den einzelnen Teilen ist aus verschiedenen Patchwork Magazinen.
Der Türbehang besteht aus 3 Teilen, die durch Knöpfe miteinander verbunden sind.

Der Obere und untere Teil wurde mit der Maschine appliziert, die Mitte gestickt. Jedes Teil misst etwa 37x37 cm.





Bis auf die Stickerei hab ich alles andere gestern erledigt...bin gar nicht mehr von der Maschine weggekommen ;) Und wisst ihr was? Für die Applis war das Clover Minibügeleisen einfach genial...ich hab ausnahmsweise keine Brandblasen an den Fingern ;)

Kommentare:

  1. Waow, das gefällt mir richtig gut. Du hast es eben drauf und ich bin froh, dass es keine Brandblasen gab.

    LG
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. Der gefällt mir wirklich gut.
    Ich habe meine vorgestern aufgehängt, auch ein "Dreiteiler" aber vom Vorjahr. Ich habe irgendwie nichts neues Weihnachtliches genäht. Die Zeit rast aber auch so....und schwupps ist Weihnachten.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja schön gewordenm, falls du keinen platz mehr hast, bei mir passt er auch perfekt, drücken, liebe grüße marika

    AntwortenLöschen
  4. @Marika: hahahaha....das könnte Dir so passen ;)
    @Iris:Ja nicht wahr...immer wieder erstaunlich, wie schnell Weihnachten vor der Tür steht.

    AntwortenLöschen
  5. Lieeb Mary, Dein Wandbehang ist wunderschön und würde auch sehr gut zu mir passen *g* Da muss ich leider wohl selbst ran ;-)

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  6. Absolut traumhaft...*auchhabenmag*... :-)

    AntwortenLöschen
  7. Super, Bunt und lustig!
    So ewtas brauch ich auch noch!

    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen

...bei Problemen bitte zuerst den Cache leeren ;o)