Montag, 22. November 2010

Mug Rug Swap bei den Quiltfriends

Guten Morgen,

zur Zeit läuft bei den Quiltfriends ein Mug Rup Swap.
Mug Rugs sind "Becher-Teppiche"...in der Größe irgendwo zwischen Untersetzer und Platzset angesiedelt.
Diese Teilchen sind schnell zu nähen und machen sehr viel Spaß.

Meine Swappartnerin hat sich natürliche Farben gewünscht, oder Mugs passend zu ihrer Affentasse.
Ich habe lange gegrübelt, wie ich das Umsetzen werde, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis ( und GsD hat sich meine Partnerin auch sehr drüber gefreut). Die Mugs wurden wie kleine Mini-Quilts genäht und bekamen dementsprechend auch ein vernünftiges Binding. Hier sind meine Mugs für meine Swappartnerin Senta:




Zum ersten Mal habe ich mit der Maschine appliziert und es hat mir so viel Spaß gemacht, dass das nächste Appli-Projekt bereit liegt :D

Und am Samstag hab ich mich so gefreut, denn auch die Mug Rugs für mich sind angekommen. Vorgabe war eigentlich nur, dass sie ins Wohnzimmer oder zu meinem Quilt passen sollten. Ich bekam welche, die aus der gleichen Stoffserie, wie ich sie teilweise im Quilt habe, gemacht wurden. Was war meine Freude groß. Die Mugs, die Jana für mich gemacht hat, sind einfach perfekt!! Hier könnt ihr Euch selbst überzeugen:



Sind sie nicht einfach traumhaft???

Und dann wollte ich am Wochenende noch etwas probieren: Weihnachten steht vor der Tür und im Internet gibt es tolle Lebkuchenmännchen aus Stoff. So etwas wollte ich auch unbedingt. Die Grundidee hab ich mal umgesetzt, beim nächsten Mal weiß ich, was ich anders machen kann ( zB die Augen)



So, genug für heute...Nadel, Faden und Stoff warten ;)
 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

...bei Problemen bitte zuerst den Cache leeren ;o)