Freitag, 5. April 2013

Der Mensch ist ein Tragling...

...und unser Knöpfchen ist da keine Ausnahme.

So sind wir nicht nur im Besitz von 3 Tragetüchern
( wovon 2 allerdings bald wieder ausziehen),
und demnächst einer Fertigtrage, der Manduca,
für den Liebsten
( der gern tragen würde, dem alles andere aber viel zu öko ist).

Seit gestern kann das kleine Monchichi die Welt auch in einer MeiTai entdecken.

Eine MeiTai ist im Prinzip eine Fertigtrage mit den Vorteilen eines Tragetuchs,
zumindest viel schneller gebunden als ein Solches ;o)
( denn das Einbinden ins Tuch dauert bei mir immer noch recht lang).


Genäht habe ich nach dem eBook von kleinigkeit
und es ließ sich wirklich gut nähen. 
Die Anleitung ist leicht und verständlich und es sind Schnittmuster bis Gr. 98 enthalten.


Träger und Gurt sind aus dunkelgrauem Jeansstoff, der mit schwarzen Blüten und Paisleymuster bedruckt ist.
( Hab ich noch in den Tiefen meines Stoffregals gefunden...ich weiß gar nicht mehr, wo ich den her hab)

Der Rest ist einfach wunderschöner Baumwollstoff ;o)

Dem Knöpfchen gefällts
...naja...hauptsache bei der Mama halt ;o)
Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße
In Ermangelung eines aktuellen Projekts, wird mich halt die MeiTai beim Creadienstag vertreten ;o)

Kommentare:

  1. Richtig so :) - super süss!
    LG, Boschy

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll ist dein Mei Tai geworden! Gefällt mir sehr :)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Ich hab meine auch immer sehr gern getragen. Der Mei Tai war mein allererstes Nähprojekt, so hat sie "Sucht" begonnen ;-) Den Jüngsten (20 Monate) trag ich immer noch hin und wieder im Manduca.
    lg und eine schöne Tragezeit!
    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geworden!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Der ist echt toll geworden. Ein wahrer Hingucker! Ich habe meine Kleine auch ständig getragen, jetzt ist sie fast schon ein wenig zu groß.
    LG,
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Trage ist ja klasse geworden! Ich habe meine Kinder auch gern getragen, allerdings immer im Tuch. Jetzt ist es leider zu spät so etwas schönes zu nähen(der Jüngste ist 1,5 Jahre)
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh NEIN! noch lange nicht zu spät. Mein Kleiner ist schon 2,5 Jahre und wenn ich auf Reisen ohne Kinderwagen bin (zuletzt die Woche vor Ostern) dann steck ich ihn gern zum Umsteigen noch mal in den Manduca. Er fühlt sich drin super wohl. Er kann mir nicht abhauen. Ich kann auch schnelle Verbindungszüge nutzen. Auch mal einschlafen ist dann kein Problem..... naja, bis auf das Gewicht *grmf* 17kg sind kein Pappenstiehl mehr,.... andererseits: ich bin das ja gewohnt und trainiert. Langsam wird es aber wirklich weniger....
      LG Zottellotte Sonja

      Löschen

...bei Problemen bitte zuerst den Cache leeren ;o)