Donnerstag, 26. Januar 2012

WIP Feliz die Zweite

Ihr Lieben,

ganz überraschend und vollkommen ungeplant hat GöGa heut und morgen Urlaub bekommen. Da krieg ich natürlich hier wieder so gar nix gebacken
...oder genäht...

Aber n bissl konnt ich an dem Felizchen weiter machen
...sieht schon beinah aus wie ein Kleid *kringel


Viel isses net mehr, was noch dran gemacht werden muss.

....und daaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnn....
hab ich inzwischen 14 von ausgerechneten 408 Granny´s
...da hab ich ja was angefangen...
steht wohl ein Lebenswerk vor mir


Achja,
die Idee stammt aus dem Buch
...übrigens auch so ein tolles Buch
mit beschriebenen Anleitungen
...ich Dussel kann nämlich keine Häkelschrift lesen...

Ich wünsch Euch noch was
...werd jetz noch bissl Freizeit genießen ;o)


Dienstag, 24. Januar 2012

Neue Taten warten

Huhu,

ich hab ja nu das abendliche Häkeln für mich entdeckt und mir Großes vorgenommen: ein Granny-Plaid.
Und wär ich nicht so ein Schussel, könnt ich schon längst angefangen haben...
...aber nöööööö....
Madame vergisst beim Bestellen die Hälfte, u.a. die wichtige türkise Kontrastwolle *ggggrrr

Sollte es mit der decke doch nichts werden, so macht sich wenigstens der Korb als Deko gut
**flöööööööt**


und...zu meiner Schande...muss ich geschehen...
mit Feliz bin ich noch nicht wirklich weiter
*seufz*
aber das kommt noch...versprochen
Nur zwischen meinen Schichten hab ic irgendwie nich sooooooooooo viel Lust drauf...
Ich halt euch aber auf dem Laufenden,

einen schönen Tag
 
....die heute das letzte Mal vorm Auftritt Training hat...



Montag, 23. Januar 2012

quietschebuntes Banju

Hallo ihr Lieben,

mein erstes Banju ( eBook siehe Vorpost) ist fertig. Ich hab mich für die komplett gehäkelt Variante entschieden. Eine Seite noch zur Deko betüddelt, die andere, als Schlafseite gedacht, blieb glatt ;o)
Hat Spaß gemacht und ist mal ne kleine Abwechslung zu meinen genähten Kissen *lach


Und dann noch was in eigener Sache.
Ihr habt sicher schon bemerkt, dass ich gern und viel verlinke.
Ich finde es nur fair, hier auch die Leute zu erwähnen, die mir meine Inspirationen oder direkt ganze Anleitungen liefern. Daher auch nochmal ein großes, fettes  
DANKESCHÖÖÖÖÖÖN 
an all die Lieben, die meine Kreativität anregen ;o)
In diesem Sinne auch ein neues Banner oben rechts.
Also: "Link with love"!!!!

Ich wünsch Euch einen schönen Tag.

Freitag, 20. Januar 2012

maschige Abwechslung

ich weiß..ich wollt heut ja die Feliz weiter machen...
mach ich auch noch...aber morgens und abends hock ich nicht gern allein in meiner Ecke.
Dafür hab ich ja mein Häkelzeugs *lach*
Ausprobiert habe ich ein GrannySquare von raumseelig...super einfach!
Wolle in Wunschfarben is bestellt...dat gibt ne schöne Decke ;o)

Und dann hab ich bei Pattililly diese wundervollen Häkelkissen ( BANJUs genannt) entdeckt.
Da musst ich natürlich auch direkt das eBook von Farbenmix holen.
Die erste Blume ist (noch) in Arbeit, jetzt heißt es überlegen, ob es ein komplettes Häkelkissen gibt, oder die Blume aufgenäht wird ( Entscheidung noch nicht gefallen)


Unser Mäuschen muss natürlich mit dabei sein ;o)


Ich wünsch Euch einen schönen Tag ( und hoffe, ihr seid von meinen vielen Post net zu sehr erschlagen;
hab mir vorgenommen dieses Jahr mehr und regelmäßiger zu bloggen)

Liebe Grüße

Donnerstag, 19. Januar 2012

WIP Feliz

Huhu ihr Lieben,

die Tage sagte ich ja, dass ich ein Feliz-Kleid nähen möchte. Soll eigentlich nur die Probe für ein Taufkleid werden.
Gestern hab ich´s immerhin geschafft, den Schnitt zu kopieren, bevor mich dieses furchtbar böse Kopfweh wieder auf die Couch verbannt hat.
Heute gings dann weiter. 

Zuschneiden...


...und dann einfach anfangen...
...auftrennen...nähen, nochmal auftrennen, verzieren...
dann ist das Oberkleid fertig


Morgen gehts dann weiter ;o)

Euch einen schönen Tag



Mittwoch, 18. Januar 2012

Tagwerk

....zumindest das vorgenomme. Aber so wie ich mich kenne, wirds mal mindestens bis zum Wochenende dauern ;o)
Da hätten wir als erstes 3 wunderbare Stoffe, die liebend gern ein kleines Feliz-Kleidchen werden wollen,
und als zweites Unmengen an Tüll, die unbedingt....hehe...das kann ich nicht verraten. Tipp: Bald ist Fastnacht *lach


Euch ist sicherlich schon aufgefallen, dass ich derzeit bissl mit den Fotos rumspiele. Schuld daran sind verschiedene Blogger, die so lieb waren, ihre Tipps weiterzugeben. Ein Dank gilt daher Caro von einzigNahtig und Nette von regenbogenbuntes
Ich hab noch mehr Blogs durchstöbert, aber ich weiß leider nicht mehr, welche es waren *schusselbin*

Also, jetzt noch schnell ne Tasse Kaffee, hoffen, dass die Kopfschmerzen weggehen und dann frisch ans Werk.

Einen schönen Tag wünsch ich Euch


Donnerstag, 12. Januar 2012

Zu eng...

...wird es mir so langsam in meiner kleinen Nähecke. Nachdem mir dann heute auch noch ein ganzer Stapel Stoffe runtergefallen ist, hieß es erstmal die Ecke aufräumen. Mehr Platz ist dadurch nicht geworden, aber wenigsten siehts einigermaßen ordentlich aus; nur mein Bänderchaos nervt mich immer noch.

ICH WILL ENDLICH MEIN NÄHZIMMER!!!



Ich verkrümel mich jetzt noch n bissl auf meine Couch und wünsch Euch einen schönen Abend.

Ah..bevor ichs vergesse: ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser *freu*



Freitag, 6. Januar 2012

Brandblasen adé

Hallo meine Lieben,

hab´s heut mal wieder an meine Nähmaschine geschafft. Es geht mir zwar immer noch reichlich mies und in meinem Kopf herrscht ein großes Chaos, aber bissl Ablenkung schad ja nix.

Entstanden sind heute Backblechhandschuhe. Die liebe Leni Farbenfroh hat dankenswerterweise ein wundervolles eBook erstellt. Vielen lieben Dank dafür!!! Ich war so drin, dass ich schon haufen Farbkombis parat gelegt hab, aber dummerweise ist mir das Thermolan nach dem 2. Handschuh ausgegangen ( dabei hatte ich doch erst geordert)...naja...egal, wird ein andern Mal weiter gemacht ;o)


Aus ein paar Resten hab ich dann halt noch 2 Handytaschen gemacht...passend für iPhone ( nicht, das ich eins hätte...) und ähnliche Smartphones:


Jetzt werd ich grad noch ein Stoffweihnachtsbäumchen stopfen und fertig machen ( meine Tante hat sich beschwert, dass sie keins abbekommen hat) und dann einfach nur auf der Couch liegen.

Was macht Ihr so gegen trübe Gedanken? Lenkt Euch vielleicht auch das Nähen ab, so wie mich heute??

Liebe Grüße


Dienstag, 3. Januar 2012

Handys brauchen Schutz!!!

...und deswegen stand der heutige Tag bei mir im Zeichen von lauter Handytaschen....so war es zumindest geplant und gut angefangen hat es auch. Verschiedenes konnt ich ausprobieren, aber leider sind es dann doch nur 3 Handytaschen geworden, da mich ein privater Anrufung doch stark aus der Fassung gebracht hat und ich danach nicht mehr wirklich in der Lage war, mich zu konzentrieren.

Aber die 3 kann ich Euch wenigstens schonmal zeigen:

mit Klappe und KamSnap Verschluss
des is meine *jawollja*...

...und einmal in totaly pink

Tja...wie gesagt, eigentlich wollte ich Euch heut mehr zeigen, aber es kommt halt immer anders.

Ich wünsch Euch noch nen schönen Abend,

liebe Grüße